Bekanntmachung

Lieferung und Inbetriebnahme einer USV-Anlage, 20 kVA  ( BRW-GB2-2018-0093 )

BRW-GB2-2018-0093  

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:

Bergisch-Rheinischer Wasserverband
Düsselberger Str. 2
42781 Haan
Deutschland  

+49 2104/6913-303  

+49 2104/6913-66  

christian.uhlenbroich@brw-haan.de  

https://vergabe.brw-haan.de  

 

Bergisch-Rheinischer Wasserverband
Düsselberger Str. 2
42781 Haan
Deutschland  

   

   

   

https://vergabe.brw-haan.de/NetServer  

Siehe oben  

b) Art der Vergabe (§ 3 VOL/A):

Öffentliche Ausschreibung  

c) Angebote können abgegeben werden:

schriftlich

elektronisch mit fortgeschrittener Signatur

elektronisch mit qualifizierter Signatur

elektronisch mit Mantelbogenverfahren (schriftlicher Mantelbogen und elektronische Angebotsdatei)

d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:

Durch die USV werden die Server des PLS bei Netzausfall unterbrechungsfrei mit Leistung versorgt. Die defekte USV-Anlage auf dem Klärwerk Monheim soll im Ganzen erneuert werden. Leistung umfasst Lieferung, Einbau des Batteriesatzes und Inbetriebnahme  

Die defekte USV mit einer Leistung von 20 kVA auf dem Klärwerk Monheim soll ausgetauscht werden. Sowohl die USV, als auch der Batteriesatz sind zu erneuern. Zusätzlich wird ein externer Bypass-Schalter benötigt. Aufgrund der zu versorgenden Last sollte die Kapazität der Baterien 45 Ah nicht unterschreiten. Die zu erbringende Leistung beinhaltet Lieferung, Anschluß der USV, der Akkus und des Bypass-Schalters sowie die Inbetriebnahme und Einweisung des Betriebspersonals. Auch die fachgerechte Entsorgung der defekten USV/Akkus wird gefordert.  

Bergisch-Rheinischer Wasserverband
Düsselberger Str. 2
42781 Haan  

e) Losaufteilung:

Nein  

die Gesamtleistung  

f) Nebenangebote sind

nicht zugelassen

g) Liefer-/Ausführungsfrist:

03.09.2018  

05.11.2018  

 

h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:

Bergisch-Rheinischer Wasserverband,
Düsselberger Str. 2
42781 Haan
Deutschland  

31.07.2018 15:29  

https://vergabe.brw-haan.de/NetServer  

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

   

i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:

31.07.2018 15:30  

30.08.2018  

j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

 

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

Zahlungen erfolgen nach § 17 VOL/B

l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:

Bescheinigungen über die berufliche Befähigung der verantwortlichen Person.  

m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:

 

n) Angabe der Zuschlagskriterien:

Ja  

Sonstige Erklärungen und Hinweise:

Die Vergabe bzw. die Ausführung der Leistung unterliegt den Regelungen des Tariftreuegesetzes NRW (TVgG-NRW).

Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen:

KOSTENLOSER Download der Vergabeunterlagen von der Vergabeplattform unter https://vergabe.brw-haan.de/NetServer. Hierzu ist eine einmalige Registrierung der Bieterdaten erforderlich. Die vollständige elektronische Abwicklung des Vergabeverfahrens incl. der Kommunikation mit der Vergabestelle und der Angebotsabgabe kann ebenfalls über die Plattform (Download Bietercockpit erforderlich) erfolgen. Die Abgabe eines elektronischen Angebotes mit fortgeschrittener und qualifizierter Signatur sowie unter der Anwendung des Mantelbogenverfahrens wird unterstützt.